"The best things in life are free"

20. April 2004, 19:43
posten

Die Kampagne der Jugendmarke der Erste Bank und Sparkassen - spark7 - geht in die zweite Runde

Die Kampagne der Jugendmarke der Erste Bank und Sparkassen - spark7 - geht in die zweite Runde. Das diesjährige Sujet von Young & Rubicam steht wieder ganz unter dem Motto: "The best things in life are free." Den Kameraauslöser hat wieder einmal Wolfgang Zajc bedient, der für die gesamte Kampagne der Erste Bank und Sparkasse verantwortlich zeichnet. Zusätzlich zu Print, POS und Schulplakate wird die Kampagne ab April auch im Hörfunk starten.

Credits

CCO: Thomas Kratky | Head of Art: Andreas Berger | Text/Konzept: Florian Schwab | AD: Matthias Van Baaren | Beratung: Lisa Sugar, Karoline Sederl | Fotograf: Wolfgang Zajc | Auftraggeber: Erste Bank und Sparkasse | Konzernmarketingdirektor: Helmut Hager | Marketingleiter: Mario Stadler

  • Artikelbild
    foto: y&r
Share if you care.