Inspektor Gadget

5. April 2004, 13:17
4 Postings
Bild 1 von 4

Hoch hinaus

Wem die Liebe zum Mountainbike über den Winter erkaltet ist, wem Rennradfahren zu fad und Tourenräder zu langweilig sind, für den gibt es nun eine Alternative: Die Firma In-Pro (in-pro.de) fertigt Q-Bikes, die unmittelbaren Nachkommen der historischen Hochräder. Damit das Hochradfahren aber nicht allzu belämmert aussieht und im Stadtverkehr eine realistische Überlebenschance besteht, wurde beim Q-Bike am Direkttretkonzept gehörig gefeilt. Mit verbesserter Lastverteilung und Grundgeometrie, Untersetzungsgetriebe, einem Servolenksystem und guten Radkomponenten wird hier den Kettentretern ordentlich Konkurrenz gemacht. Bei Downhillfahrten bestehen allerdings einige Gründe, sich ordentlich nach hinten zu lehnen . . . pede

Share if you care.