Nach 956 Folgen ändert die "Lindenstraße" nun den Abspann

2. April 2004, 14:31
1 Posting

Ein 30 Sekunden langer Trailer gewährt eine Vorschau auf die nächste Folge

Nach fast 19 Jahren ändert sich bei der ARD-Dauerserie "Lindenstraße" ein Ritual. Ab Folge 956, die am Sonntag, 28. März, um 18.40 Uhr ausgestrahlt wird, endet die Serie mit einem neuen Abspann. Künftig soll parallel zu den üblichen Angaben zu Besetzung und Produktion jedes Mal ein 30 Sekunden langer Trailer gesendet werden, in dem auf die Höhepunkte der kommenden Folge hingewiesen wird. Das entspricht dem Wunsch zahlreicher Zuschauer.

Dabei wird beispielsweise angeschnitten, ob die untreue Gabi Zenker samt ihrem Postboten auffliegt, oder ob Ines Kling ihren Hallodri Olaf endlich in die Wüste schickt. Aber die Spannung soll bleiben: Alles werde nicht verraten, hieß es. (APA/dpa)

Share if you care.