Drei-Minuten-Gebet im Internet

2. April 2004, 10:45
posten

"Eine kurze Auszeit und Entspannung für den Leser"

Ein Drei-Minuten-Gebet versendet ein Internetservice täglich per Email an seine Nutzer. Bei http://www.mailgebet.de handelt es sich um ein ökumenisches Projekt von Theologiestudierenden verschiedener Konfessionen.

"Das Tagesgebet per Email kann einfach eine kurze Auszeit und Entspannung für den Leser sein, soll aber natürlich zum Mitbeten einladen", sagt Michael Othmer, einer der Initiatoren des Projekts und Theologiestudent der Landeskirche Hannover. Der Gebetsservice kann dort kostenlos und unverbindlich bestellt werden. (APA)

Share if you care.