Eigenwillige Arbeitssuche mit Erfolg

2. April 2004, 17:12
posten

Sarajevo: Zwei junge Frauen starteten Plakatkampagne

Sarajevo - Not macht erfinderisch: Statt mit einer Bewerbungsmappe wollen zwei junge, arbeitssuchende Frauen in Bosnien mit einem gigantischen Werbeplakat mitten in der Hauptstadt Sarajevo auf sich aufmerksam machen. "Wir suchen Arbeit" prangt in großen Buchstaben über den Fotos und den Lebensläufen der 23-jährigen Jasmina Mamledzija und ihrer Freundin, der 25-jährigen Vanja Kolenda.

Jasmina bewegt sich mit der Werbekampagne auf ihrem Fachgebiet: Sie hat ein Diplom in Public Relations. Vanja hat Wirtschaft studiert. All ihre Ersparnisse haben die beiden in das Plakat investiert, das am Montag aufgestellt wurde.

Die Marketingstrategie in eigener Sache scheint Erfolg zu haben. Bereits zwei Tage nach dem Aufstellen des Plakats erhielten Jasmina und Vanja erste Anfragen von Unternehmen. Zuvor hatte die PR-Expertin mehr als ein Jahr nach Arbeit gesucht, während Vanja bisher mehr als 50 Absagen von Firmen bekam. "Mit der Aktion wollen wir auch auf die enormen Schwierigkeiten aufmerksam machen, die junge Leute in Bosnien haben, wenn sie einen Job finden wollen", sagte Jasmina. In Bosnien sind mehr als 40 Prozent der arbeitsfähigen Bevölkerung ohne Job. (APA)

Share if you care.