"Killzone" wird exklusiv auf der PlayStation 2 erscheinen

18. April 2004, 16:50
posten

Sony Computer Entertainment Europe hat die offizielle Kooperation mit Guerrilla bekanntgegeben

In einer Presseaussendung hat Sony Computer Entertainment Europe die offizielle Kooperation mit Guerilla bekannt gegeben. Als erstes Resultat der Partnerschaft wird das freudig erwartende Highlight "Killzone" exklusiv für SCEE und Sonys Plattformen entwickeln.

Holländische Entwickler

Das Entwicklerteam „Guerrilla“, einer der heißesten Tips unter Europas Softwareschmieden, arbeitet mit Hochdruck an dem für Oktober erwarteten Action-Titel „Killzone“, der jetzt schon von führenden Experten zu einem der „Must-Have“-Spieletitel 2004 gezählt wird. Das holländische Unternehmen, ist auch unter der vormaligen Namen "Lost Boys Games" bekannt.

Stellungnahme

Phil Harrison, von Sony Computer Entertainment Europe meint zu dem Deal „ Unsere Übereinkunft mit einem der talentiertesten und kreativsten europäischen Spiele-Entwicklerteam demonstriert einmal mehr, dass SCEE nur mit den Besten der Branche zusammenarbeiten will. Ob es sich dabei um externe oder interne Talente handelt, spielt dabei eine untergeordnete Rolle.“ „Killzone“ ist einerseits ein großartiger Titel und andererseits wieder ein Beweis für den Erfolg einer intensive Zusammenarbeit zwischen Sony und einem Entwicklerstudio. Das Resultat spricht für sich und ich bin über die nähere Zusammenarbeit unserer Produktion und Kreativteams mit Guerrilla erfreut.“

Guerrilla steckt mit ihrem ersten gemeinsamen Game „Killzone“ erst in den Startlöchern der Kooperation und wird die Erfahrung für weitere zukünftige Titel für die PlayStation 2 einsetzen.

Hermen Hulst von Guerrilla: „ Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Sony für „Killzone“ und blicken einer ausgedehnten Partnerschaft in der wir unser feines Talent und Technologie zu neuen Plattformen und unter Beweis stellen können, positiv entgegen.

„Killzone“ wird voraussichtlich im Oktober 2004 in Österreich in den Handel kommen, jedoch erstmals auf der E3, der weltweit größten Spielemesse in L.A., im Mai zu bewundern sein.(grex)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.