Dirnberger de Felice gewinnt Intersport

20. April 2004, 19:27
posten

Agentur setzte sich im Finalpitch gegen bisherigen Etathalter Reichl & Partner durch - Mediaplanung bleibt bei Reichl & Partner

Intersport vergibt seinen Etat nach Präsentationen an die Wiener Agentur Dirnberger de Felice, D-DF setzte sich im Pitch gegen bisherigen Etathalter Reichl & Partner durch.

"Wir haben uns für eine ungewöhnliche, innovative und dynamische Kommunikationsstrategie entschieden, die maßgeschneidert zu unserer Marke passt", freuen sich Günther Aman, Intersport Vorstandsvorsitzender und Marketingleiter Alfred Kapfer auf die zukünftige Kampagne.

Für Intersport wird man nun zukünftig im Rahmen eines umfassenden Markenrelaunches aktiv werden. Die Mediaplanung wird weiterhin von Reichl & Partner durchgeführt. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.