Schnappschüsse aus anonymer Hand

20. April 2004, 20:04
posten

Das MAK zeigt in "The Eye of the Century" Fotografien der letzten hundert Jahre aus der Sammlung Skrein - Eine Ansichtssache

Bild 1 von 4

Wien - Die ganze Familie, stolz aufgereiht vor dem eigenen Geschäftslokal. Tante Traude, leicht verwackelt im Gegenlicht. Das erste Auto von Onkel Otto, formatfüllend im Bild. Die neue Gartenmöbelgarnitur als Nature morte und der leicht schräg gestellte Ausblick aus dem Hotelfenster. Fotos wie diese kennt man zur Genüge aus Familienalben oder Schuhschachteln, in denen die Schnappschüsse über Jahrzehnte vergilben. Nun sind über 500 solcher anonymen und doch buchstäblich für jedermann widererkennbaren Bilder in einer Ausstellung im Kunstblättersaal des Wiener MAK zu sehen: "The Eye of the Century. Snapshots aus dem Archiv Christian Skrein".

Share if you care.