DJ Heifi übt den Rap: "Zieh dich warm an"

24. April 2004, 12:16
15 Postings

Beide Kandidaten stellen sich dem Hearing der Grünen

DJ Heifi versucht sich in einer neuen Wahlkampf-Musiksparte. Ab heute ist der SP-Präsidentschaftskandidat auf seiner Jugendwebsite heifi.net im Wordrap zu sehen. Und auf Fragen wie "Was schätzt du an Benita Ferrero-Waldner" groovt er gekonnt: "Ihre Bemühtheit."

Ebenfalls online ist "Heifi" Fischers Auftritt als Plattenaufleger beim Studentenclubbing - und das schon lange vor "benita tv", wie in Fischers Wahlkampfteam betont wird.

Kurzfilmtaugliches Material konnte VP-Kandidatin Benita Ferrero-Waldner am Dienstag in Salzburg sammeln. Getreu dem Motto "Wir SalzburgerInnen für Benita" wurde sie dort als eine gelobt, mit der sich viele Frauen in Österreich identifizieren könnten. Auf Heifis Werbemotto, wonach Politik ein Gewissen brauche, konterte Benita-Fan Friedrich Mayr-Melnhof etwas barock: "Es ist ihr sicher ein Anliegen, darauf einzuwirken, dass gegenseitiger Respekt, Würde und ein korrekter Stil die Arbeit der politischen Parteien untereinander wieder auszeichnen möge." Beide Kandidaten werden sich jedenfalls einem Hearing der Grünen stellen. Den Anfang macht Heinz Fischer kommenden Freitag um 10.30 Uhr, gefolgt von Benita Ferrero-Waldner, die am zweiten April um neun Uhr morgens antritt. Die Befragungen werden auf der Grünen-Website live übertragen, Interessierte können bereits jetzt Fragen an die Kandidaten richten.

Nach den jüngsten Attacken aus dem Ferrero-Team (erinnert sei etwa an Albert Fortells "Putin von Österreich") wird sich möglicherweise zeigen, ob Fischers Mutter nicht schon seinerzeit Recht gehabt hat. Im Wordrap antwortet er auf die Frage, was ihm "Mama Fischer" als Kind immer gesagt habe: "Zieh' dich warm an." (kmo/DER STANDARD, Print-Ausgabe,24.3.2004)

  • DJ Fischer
    foto: heifi.net

    DJ Fischer

Share if you care.