Rio de Janeiro: Anschlag mit Molotow-Cocktail auf US-Konsulat

8. April 2004, 13:19
posten

Täter festgenommen

Rio de Janeiro - Ein Anschlag mit einem Molotow-Cocktail auf das US-Konsulat der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro ist glimpflich ausgegangen. Bei der Tat sei am Montag nur ein Fenster des Gebäudes zerstört worden, berichtete die Nachrichtenagentur der Zeitung "Estado".

Der etwa 35-jährige Täter, der den selbst gebastelten Brandsatz von der Straße aus gegen das Gebäude geworfen habe, sei von Sicherheitskräften des Konsulats überwältigt und der Polizei übergeben worden. Seine Identität und seine Motive waren unklar. (APA/dpa)

Share if you care.