NBA: Star-lose Nets bei Knicks ohne Chance

2. April 2004, 10:48
posten

Kidd und Marin fehlten bei 65:79 von Division-Leader New Jersey in New York

New York - Die New York Knicks zeigten am Freitag in der NBA, dass die in der Atlantic Division führenden New Jersey Nets ohne ihre verletzten Stars Jason Kidd und Kenyon Martin doch um einiges harmloser sind. Der 79:65-Sieg der Knicks im Madison Square Garden bedeutete die zweite Niederlage en suite für das Team von Lawrence Frank, dem dies in seiner bisher 26 Matches dauernden "Regentschaft" noch nicht passiert ist.

Kidd war am Freitag vor dem Match wegen einer Knieverletzung auf die Verletztenliste gesetzt worden, und Martin pausierte wegen eines entzündeten Knies. (APA/Reuters)

Share if you care.