Trimedia International wird Teil der britischen Huntsworth Gruppe

20. April 2004, 19:51
posten

Zusammenschluss mit der hatch-group - Management der Trimedia Austria bleibt unverändert

Die Trimedia Gruppe mit Gesellschaften in Österreich, der Schweiz, Deutschland und Frankreich plant den Zusammenschluss mit der hatch-group, einer britischen PR-Agentur mit 50 Mitarbeitern, die im Ranking 2003 Platz 13 in Großbritannien erzielte. Sie wird nach der Fusion Trimedia Communications UK heißen.

Marktposition ausbauen

Der Geschäftsabschluss liegt den Huntsworth Aktionären bis Anfang April zur Zustimmung vor. Huntsworth ist eine an der Londoner Börse notierte Holding-Gesellschaft aus Großbritannien, die auf Public Relations spezialisiert ist und der die hatch-group bereits gehört.

Trimedia wird zu einer neuen Marke innerhalb der Huntsworth Gruppe und will damit die eigene Marktposition in Europa stärken. Alle Teilhaber von Trimedia Communications International und deren Tochtergesellschaften werden kollektiv zu Shareholdern Huntsworth plc.

"Noch mehr Qualität und internationale Betreuung"

Alfred Autischer, CEO of Trimedia Austria und Verwaltungsrat der Trimedia International AG: "Dieser Schritt ermöglicht es uns, unseren Kunden noch mehr Qualität und internationale Betreuung und damit einen größeren Nutzen zu bieten. Unser Ziel ist es, ein führendes pan-europäisches PR-Netzwerk zu schaffen, das europäisch denkt und handelt."

Hauptsitz in Zürich

Die Trimedia Gruppe hat wie bisher ihren Sitz in Zürich und wird weiterhin von einem "Board of Directors" geführt, das sich aus den CEOs der einzelnen Länder zusammensetzt. Michel Gutknecht, schon bisher CEO von Trimedia International, ist Executive Chairman, dazu kommt Michael Murphy, CEO der zukünftigen Trimedia Communications UK, als CEO von Trimedia International.

Management der Trimedia Austria bleibt unverändert

Das Management der Trimedia Austria bleibt unverändert. Alfred Autischer und Sepp Tschernutter als Geschäftsführer und die Leiterinnen und Leiter der Trimedia Centers of Excellence Hanni Grassauer, Bettina Gusenbauer, Birgit Kacerovsky, Sigrid Krupica, Claudia Riedmann, Bernhard Hudik und Christof Zernatto betreuen die Kunden der Trimedia Austria auch weiterhin. (red)

Share if you care.