Gebrauchsanleitung in Buchform

2. April 2004, 14:23
4 Postings

"Wie man seine Werbeagentur dazu bringt, bessere Werbung zu machen" - Ogilvy gibt Tipps für fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und ihrer Agentur

Das neue Ogilvy Buch mit dem Titel "Wie man seine Werbeagentur dazu bringt, bessere Werbung zu machen" will für fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und ihrer Agentur sorgen. In 43 Kapiteln hat die Agentur zusammengefasst, worauf es bei erfolgreicher Werbung ankommt – und wie wichtig es ist, dass die Auftraggeber hinter diesen Kriterien stehen.

"Verlangen Sie großartige Werbung"

Mit dieser Aufforderung beginnt die neue Kundenbibel von Ogilvy. Den Schlusspunkt setzt ein Zitat von Agenturgründer David Ogilvy: "Wenn du Menschen mit deiner Werbung langweilst, werden sie dein Produkt nicht kaufen". Dazwischen spannt sich der Themenbogen vom Mut zur "Big Idea" über Tipps zum richtigen Umgang mit Kreativen und Beratern bis zur Checklist, mit der der vorzeitige Tod guter Kampagnenideen verhindert werden soll.

Executive Creative Director Alexander Zelmanovics: "Die Zusammenarbeit zwischen Kunde und Agentur ist die Basis für aussergewöhnliche Arbeit. Vertrauen spielt dabei eine extrem wichtige Rolle. In unserem Büchlein wollen wir Kunden knapp und kurzweilig näher bringen, wie das ganz einfach geht."

Die Eckpfeiler erfolgreicher Werbung

Vorgestellt wurde das Werk vergangene Woche zusammen mit Helmut A. Gansterer, der vor vielen Jahren selbst Texter bei Ogilvy & Mather war. Sonst könne er, Gansterer, Sachbücher ja nicht leiden – dieses sei für ihn eine Ausnahme von der Regel. Es entspräche den Tatsachen und sei trotzdem unterhaltsam.

Es fasse die Eckpfeiler erfolgreicher Werbung klipp und klar zusammen, zeige 43 wunderschöne Bilder des Fotografen Klaus Mähring – und nicht zuletzt sei es noch dazu gratis. Das Buch gibt es übrigens exklusiv bei Ogilvy & Mather für Kunden und solche, die es noch werden wollen. (red)

Link

Ogilvy

  • Artikelbild
    foto: ogilvy
Share if you care.