Deutscher Außenwerber Wall hat trotz Konkunkturflaute zugelegt

2. April 2004, 14:21
posten

Der Jahresüberschuss 2003 sei voraussichtlich auf drei Millionen Euro nach zuvor 2,6 Millionen Euro gestiegen

Der Außenwerbungsspezialist Wall hat im vergangenen Jahr trotz der Konjunkturflaute zugelegt und erwartet ein wachsendes Geschäft. Der Jahresüberschuss 2003 sei voraussichtlich auf drei Mio. Euro nach zuvor 2,6 Mio. Euro gestiegen, teilte die Wall AG am Montag in Berlin mit. Der Umsatz wuchs um 6,8 Prozent auf 74,9 Mio. Euro. Mit internationalen Aktivitäten waren es 101,2 Mio. Euro. Dieses Jahr peilt die Gruppe wegen der erwarteten Stabilisierung des Werbemarktes die Marke von 110 Mio. Euro an. (APA/dpa)
Share if you care.