Elli ist der neue RTL-"Superstar"

2. April 2004, 14:33
3 Postings

Die 24-jährige konnte gegen Denise behaupten und darf nun Bohlen-Komposition aufnehmen

Die 24-jährige Elli aus Regensburg ist Deutschlands neuer "Superstar". Sie erhielt am Samstagabend im Finale der zweiten RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" 61 Prozent der Zuschauerstimmen und setzte sich gegen die 19-jährige Denise durch. "Ich freue mich natürlich riesig", sagte die Gewinnerin nach der Show - allerdings müssen sie ihren Sieg erst einmal richtig verdauen: "Ich habe mich damals aus Spaß angemeldet."

Die Sport- und Musikstudentin hatte sich fürs Finale im Kölner Coloneum die Songs "Like the Way I do" und "Out of Reach" ausgesucht und sang außerdem im direkten Vergleich mit ihrer Konkurrentin das von Komponist und Jury-Mitglied Dieter Bohlen speziell für sie geschriebene "This Is My Life".

"Hätte nie gedacht, dass Elli gewinnt"

"Am Beginn der Mottoshows hätte ich nie gedacht, dass Elli gewinnt. Nach der heutigen Sendung allerdings war es mir klar", sagte Bohlen nach der Sendung über die Gewinnerin. Diese hatte zwar merkliche Probleme mit ihren hohen Absätzen und zog frühzeitig ihre Stiefel aus, zeigte aber dennoch souveräne Auftritte.

Elli will neben der nun anstehenden Musikkarriere allerdings auf jeden Fall ihr Studium zu Ende zu bringen. Beide Finalistinnen haben sich unter 20.000 Casting-Teilnehmern durchgesetzt.

In der Zielgruppe der 14-49-Jährigen erzielte RTL mit der Finalshow einen Marktanteil von 26,3 Prozent. (APA/AP/dpa)

  • Elli (links im Bild) und Denise nach dem Finale.
    foto: epa/scheidemann

    Elli (links im Bild) und Denise nach dem Finale.

Share if you care.