Blizzard geht gegen Cheater vor

5. April 2004, 16:02
posten

300.000 Accounts bei StarCraft und WarCraft 3 gelöscht

Der Spiele-Entwickler Blizzard hat einen neuen Schlag gegen die Cheater-Szene gemeldet.

Laut Angaben des Unternehmens wurden von der kostenlosen Internet-Spieleplattform Battlenet rund 263.000 StarCraft- und 19.000 WarCraft 3-Accounts gelöscht. Zusätzlich wurden 8.000 CD-Keys für einen Monat von der Ladder-Rangliste ausgeschlossen. 1.100 Accounts wurden zusätzlich permanent aus dem Battlenet verbannt. Damit bleibt Blizzard seinem Motto "Gib Cheatern keine Chance" weiter treu. Die ehrlichen Spieler wird diese Nachricht sicherlich freuen.(grex)

Share if you care.