Top Spot 2004: 204 Einreichungen

7. April 2004, 11:40
3 Postings

Gewinner der Werbetrommeln in Gold, Silber und Bronze werden in der Live-Sendung "Top Spot" im Mai 2004 ermittelt

Die Einreichfrist für Österreichs beliebteste Werbespots ist verstrichen. Mit 204 TV-Spots liegt die Zahl der eingereichten Produktionen auf dem Niveau des Vorjahres.

Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren - durchgeführt vom Gallup-Institut - fällt die endgültige Entscheidung über die Gewinner der Werbetrommeln in Gold, Silber und Bronze in der Live-Sendung "Top Spot" im Mai 2004. Die beste heimische Kreation wird mit der Werbetrommel in Rot-Weiß-Rot ausgezeichnet, in der Kategorie "Social Advertising" wird ein Sonderpreis vergeben. (red)

Share if you care.