"Im Bett mit Vera Russwurm"

18. Oktober 2005, 21:54
17 Postings

Der Erfinder der "Sendung ohne Namen" über zukünftige TV-Formate, Monika Lindners erstes Murmeltier und den ORF als Partei-TV-Sender

"Der ORF war immer ein Partei-TV-Sender", so David Schalko, Erfinder der "Sendung ohne Namen", "Sunshine Airlines" und Regisseur des "Dorfers Donnerstalk" im etat.at-Chat. Privat sieht er hauptsächlich Arte und Phoenix, mit den Quoten seiner eigenen Sendungen sei er zufrieden, "die Quoten sind gut, jetzt da die Sendezeit eine halbe Stunde früher ist, haben wir fast doppelt so viele Zuschauer, ungefähr 180.000 pro Woche".

ORF-Generalin Monika Lindner habe er noch nie kennengelernt, jedoch gehört, dass sie unlängst ihr erstes Murmeltier geschossen habe. Die künftige abendliche Fernsehunterhaltung sieht er in Formaten wie "Im Bett mit Vera Russwurm, Barbara Stöckl, Arabella Kiesbauer, Barbara Karlich mit allen dazugehörigen interaktiven Möglichkeiten". (red)

Das Chat-Protokoll zur Nachlese

David Schalko

Foto: derStandard.at/Kathrein
Bin ich drin?

samothrake Wie fühlt man sich als Macher der einzigen guten deutschsprachigen Sendung seit Harald Schmidt das Handtuch geworfen hat?
David Schalko Wieso es gibt doch noch Arabella Kiesbauer und Barbara Karlich?
Userfrage per Mail von Sebastian M: Gegen "Sunshine Airlines" wurden Vorwürfe wegen Abkupferns erhoben. Wie verteidigen Sie sich?
David Schalko Da gibt es nichts zu verteidigen, am besten beides anschauen
Userfrage per Mail von Florian Keusch: Woher nimmst du deine kreativen Ideen um solche Sendungen in die ja wahnsinnig viel an Informationen hineingepackt ist zu machen?
David Schalko Es gibt vier Autoren (Fred Schreiber, Clemens Haipl, Martin Puntigam und mich) und Redakteure, also genug gute Menschen, die dafür sorgen.
elektroroter Weiteres: wie kommt ein dermaßen enormer Informations- und Ideenfluss in einer dermaßen kurzen Zeit zustande. Was sind deine Quellen?
David Schalko Das Gehirn ist ein weites Feld.
Userfrage per Mail von sk: Also, zunächst mal: Große Gratulation! Die Sendung ohne Namen ist so ziemlich das Beste, das ich seit Jahren im ORF gesehen habe (und eigentlich auch anderswo). Ich bin bass erstaunt, dass sowas bei uns überhaupt möglich ist! Welcher Ober-Redakteur hat da geschlafen? So etwas KANN nur unbemerkt und zufällig ins Programm rutschen ... Hier meine Frage: Gibt es die bereits gelaufenen Sendungen auf Video und/oder CD-Rom? Die Sendezeit ist - natürlich - katastrophal, und ich habe daher nur zweieinhalb mal geschafft, zu schauen. Ich möchte sofort alle käuflich erwerben!
David Schalko Leider sind DVDs nicht möglich, da das Archivmaterial rechtlich nicht frei ist, deshalb bitte wach bleiben.
nerd Fällt euch manchmal auch nix ein? Ich habe tatsächlich den Eindruck, dass euch fallweise nix neues einfällt (außer Reizüberflutung mit den gleichen Dingen, z.B Ikea, Schüssel, Bush)
David Schalko Klar, aber Schüssel und Bush geben ja leider auch genug her.
allphons Kann man von den Zusehern/Hörern bei Sendung ohne ohne Namen ein derartiges Multitasking voraussetzen, oder wird vorausgesetzt, dass man sich die Sendung einmal ansieht und einmal anhört? Ich komm immer ein bisschen ins schwitzen bei so viel Kreativität und Gepacktheit! Bravo!
David Schalko Danke, ist doch schön, wenn man sich etwas mehrmals anschauen kann.
rafaela Ja, find ich auch, die Sendezeit ist nicht grad optimal.
David Schalko Dann bitte mit der Sendeleitung sprechen oder mit Arabella Kiesbauer und Barbara Karlich
Userfrage per Mail von Gerald S: Wie sind die Quoten der "Sendung ohne Namen" und sind Sie zufrieden damit?
David Schalko Quoten sind gut, jetzt da die Sendezeit eine halbe Stunde früher ist, haben wir fast doppelt so viele Zuschauer - ungefähr 170.000 pro Woche. Und ja auch zufrieden.
Nickerchen Wie kam es übrigens zum Namen der "Sendung ohne Namen"?
David Schalko Eigentlich wollten wir nur das Logo als Titel haben, war aber nicht durchsetzbar und so hat man sich dann auf den Namen geeinigt.
kalind Wie arbeiten Sie? Trifft sich das Team im Wirtshaus und lässt die Gedanken laufen? Und passiert alles im Studio?
Nickerchen Wie lang braucht ihr fürs Schreiben dieser Kleinod-Sendung? Und wie lang fürs Material Suuchen und Schneiden?
David Schalko Die Autoren treffen sich einmal pro Woche an einem höchst geheimen Ort (Cafehaus) und dort wird sinniert, dann bekommt die Redaktion ein Skript und aufgrund dessen wird Archivmaterial bestelt.
allphons Wie lange dürfen die Fans noch hoffen, sich an solchen Sendungen erfreuen zu dürfen?
David Schalko Sendung ohne Namen läuft bis April, dann hoffentlich im Herbst weiter, Sunshine Airlines bis Juni und Dorfers Donnerstalk kommt im Herbst wieder.
Userfrage per Mail von Daniela R: Zur Donnerstag Nacht: Was war den ZuseherInnen in der Grasser-Folge nicht zumutbar? Welche Wuchtel war dem ORF zu heiß?
David Schalko Die FPÖ ist eine Partei, die von den medikamentösen Voreinstellungen einer Person abhängig ist - das ist aus rechtlichen Gründen rausgestrichen worden.
Pikku Myy Wieso muss Sunshines Airlines mit diesen nervenden Stewards und der ablenkenden Hintergrundmusik auskommen. Traut man dem Publikum nicht mehr zu, Kulturbeiträgen abseits des Videoclip-Formats zu folgen?
David Schalko Die Stewards sind weniger ironisch gemeint, als man glaubt. Es geht darum kulturelle Themen in eine Kunstsprache zu verpacken und mit einer überzeichnet unkritischen Haltung (alles ist schön) dem Zuseher die Chance zu geben sich seine eigene Meinung zu bilden.
Nickerchen Man findet dich auch als Regisseur der Dorfer-Scheuba-AudiMax-Sendung wieder. Und bei dieser Liebestestsendung Mitte Februar hattest du auch die Hände im Spiel. Wie lebt es sich zwischen diesen Polen?????
David Schalko Für die Liebestestsendung habe ich nur die Zuspieler gemacht, habe also mit der Sendung inhaltlich nichts zu tun. Da ging es eher um handwerkliche Herausforderung. Hauptprojekte (und meine Welt) finden sich in der Donnerstag Nacht.
libertine Eigentlich kann man die Donnerstag Nacht in Schalko Nacht umbenennen ... Wie gehst du mit dieser monopolartigen Position um?
Le Flow Die Donnerstag Nacht ist mittlerweile Schalkonacht - Sie sind in den Medien stark präsent, was bewegt Sie zu einer Kolumne in der Miss?
David Schalko Die Kolumne in der Miss ist eine Filmkolumne und kam zustande, weil ich schon vor 2 Jahren eine Sexkolume für die Wienerin geschrieben habe. Ausserdem wollte ich schon immer eine Filmkolumne schreiben und der STANDARD hat mir bis jetzt leider noch keine angeboten. Zur Monopolstellung: Das ist eher zufällig entstanden und in einem halben Jahr auch wieder vorbei, versprochen.
SarahTC Am Anfang der Serie hast du dein Gesicht bewusst nicht gezeigt? Wieso hat sich das geändert?
David Schalko Wird sich wieder ändern (da ich eh nicht so drauf steh). Hat sich durch das große Interesse an den Sendungen so entwickelt und da es keine Moderatoren gibt, die ihre Fresse in die Kamera halten, ist man schnell in einer solchen Situation. Chats hingegen finde ich recht angenehm.
Nickerchen Und ad Liebestest: Frage an Dich: Küken, Nomade oder Meister? ;-)))
David Schalko Meister, Demokrat, Moderator, Allrounder.
Vafanbagnio Lässt man sich nicht vom ORF vereinnahmen und muss auch für seine Politik, die er eigentlich nicht machen sollte stehen, wenn man für ihn arbeitet ?
David Schalko Nein, sieht man glaube ich auch jeden Donnerstag.
210474 Was denkst du über den Stellenwert, den die Kulturberichterstattung derzeit im ORF hat. Vor allem, was heimische KünsterInnen angeht?
David Schalko In Sunshine Airlines haben wir ausschließlich österreichische Künstler und in Sendung ohne Namen auch zunehmend. Für mich geht es aber eher darum ob jemand interessant ist und nicht aus welchem Land.
lalala Wie kommst du mit Monika Lindner klar?
David Schalko Habe sie noch nie kennengelernt, habe aber gehört, dass sie unlängst ihr erstes Murmeltier geschossen hat.
Nickerchen Und - wer ist Lisa?
David Schalko Die Freundin vom Fred.
kalind Was ist für sie die schlimmste Sendung, die Sie je gesehen haben?
David Schalko Die eigenen schlechten. Aber Shows wie - Hilfe ich war mal ein Star - Holt mich wieder rein sind auch gut im Rennen.
ColKURTZ Welches existente TV-Format hättest Du gerne erfunden?
David Schalko 24 und diese Lars von Trier Krankenhauserie. Sonst finde ich Fernsehen fad.
woodzler Wie wird deiner Meinung nach die abendliche Fernsehunterhaltung in 10-15 Jahren aussehen?
David Schalko Im Bett mit Vera Russwurm, Barbara Stöckl, Arabella Kiesbauer, Barbara Karlich mit allen dazugehörigen interaktiven Möglichkeiten.
SarahTC Wer ist Fred?
Nickerchen Auch der Fred von den Falschen Freunden?
David Schalko Ja, Falsche Freunde und FM4 und natürlich Miterfinder der SoN und zusätzlich ein guter Freund und gescheiter Kopf.
AndyN Findest du, dass sie SON seit ihrem Ausstrahlungsbeginn inhaltlich "abgenommen" hat?
David Schalko Nein, natürlich gibt es gute und schlechte Folgen, aber insgesamt glaube ich, dass die Sendung dichter und mutiger geworden ist.
samothrake Was halten sie von Hermes Phettberg?
David Schalko Schade, dass er im ORF keine Sendung macht.
Le Flow Wo liegen ihre Anfänge? Kabarett, Literatur, Videoclip (Fuck you), SON usw. - ein breites Spektrum, gibt es bei ihnen so etwas wie ein "Erfolgsrezept" (Ok 5 DM ins Schwein)
David Schalko Schreiben, dann Regie (hab mit einer Sendung auf Wien1 begonnen, die Zap hieß und von Robert Palfrader moderiert wurde), dann Musikvideos und Werbung (gute Spielwiese) - nach zwei Jahren Schnauze voll - SoN.
Nickerchen Apropos 5 DM ins Schwein: Wie wärs mit einem neuerlichen Anlauf des heiteren Beruferatens? Als Sendung? Und was wäre deine Handbewegung?
David Schalko Bei der augenblicklichen politischen Lage wäre es eher: Welchen Job hatten sie mal? Und meine Handbewegung: tippen.
depp0815 Schauen sie privat ORF?
David Schalko Auch, aber hauptsächlich Arte und Phoenix.
Userfrage per Mail von Regina L.: Wird der ORF ein Partei-TV-Sender, wie Alexander Van der Bellen befürchtet?
David Schalko Der ORF war immer ein Partei-TV-Sender.
Vafanbagnio Können wir auch einmal mit einem Kino-Film von dir rechnen ober bleibst du dem Kastl treu ?
David Schalko Arbeite gerade an zwei Drehbüchern, ist eher eine finanzielle Frage in Österreich, da schwierig eines zu bekommen.
allphons Was meinst du dazu, terminmäßig mit Tom Green und Jamie Oliver in einen Topf geworfen zu werden?
David Schalko Finde Tom Green eigentlich ganz gut, Jamie Oliver hat mir am Anfang besser gefallen als jetzt.
Nickerchen Na dann vielleicht die Sendungsidee: Heiteres Berufeverschenken. Assessmentcenter öffentlich oder "Ich mach es auch gratis"
David Schalko In Argentinien gibt es bereits so eine Sendung.
allphons Wer will in 10-15 Jahren ins Bett mit V.R, B.S, A.K, oder B.K??
David Schalko Diese Frage inkludiert, dass es jetzt jemand will?
Simon-G Mich würde interessieren was deine erste veröffentlichte Arbeit war ... im TV...
David Schalko Zap
Nickerchen Was war dein erster Job?
David Schalko Hatte noch nie einen Job.
bunbury Stichwort Spielwiese Werbung: In welcher Agentur? Oder selbstständig?
David Schalko Wurde von vielen Filmproduktionen als Regisseur angeboten. Spielwiese, weil Geld vorhanden um Dinge auszuprobieren.
Le Flow Ad Sunshine Airlines: "Eigentlich ist es das perfekte Teletubbiesprogramm für Kulturinteressierte" - dadurch unterstellen sie einen -wenn auch kleinen- Erziehungsfaktor, wo genau sehen sie jenen?
David Schalko Nein, kein Erziehungfaktor, glaube, dass Teletubbies ursprünglich als Unterhaltungprogramm für Kiffer konzipiert wurde.
LIF? Wie ist die Zusammenarbeit für SON mit dem ORF zustande gekommen, soll heißen wer im ORF hat die Entscheidung getroffen, SON zu bringen?
David Schalko Die Programmdirektion, wir haben es angeboten und es hat ihnen gefallen. Ganz simpel.
allphons Wie viele Personen sind bei der Gestaltung von SON beteiligt? (Und werden auch bezahlt dafür?)
David Schalko Werden auch bezahlt dafür. Es gibt vier Gestalter.
Mr.Darcy Jede Sendung hat ja ihr eigenes Thema, kann man sagen. Welche Themen stehen denn noch auf dem Programm? Und wer schlägt die Bands vor, die da immer präsentiert werden?
David Schalko Die Musikgäste werden hauptsächlich von Michi Gaissmaier ausgesucht und in der nächsten Folge schlittert der Erzähler in ein Identitäsproblem, weil er jede Woche von einem anderen Autor geschrieben wird.
210474 Was würdest du jungen Autoren raten, die ein gutes Konzept für ein TV-Format haben?
David Schalko Anbieten, anbieten, anbieten und dran bleiben. Und sich eine gute Produktion dafür suchen (z. B. Neue Sentimental Film)
Pikku Myy Was schmeckt dem ORF an "Sendung ohne Namen" und "Sunshine Airlines" besser, als an den "Kunststücken"?
David Schalko Die Kunststücke wurden nicht wegen SoN und Sunshine Airlines abgesetzt, sondern aus Quotengründen. Per se war es auch nicht schade um die Kunststücke sondern um das Thema Kultur. Es ist logisch, dass nach 20 Jahren über neue Konzepte nachgedacht wird.
Vafanbagnio Wie stehst du zu Musikantenstadl, Villacher Fasching, Hinterseer, Moik und co.?
David Schalko Das sind Sendungen, die wahrscheinlichh von der Alkoholindustrie gesponsert sind.
SarahTC Wenn der Sprecher also erzählt seine Freundin Lisa, dann stimmt das nur wenn Fred den Text geschrieben hat?
David Schalko Lisa ist real und fiktiv gleichzeitig. Wir können uns keine Darsteller leisten, also müssen unsere Freunde herhalten.
Nickerchen Wen wählst du - BundespräsidentInnenwahl? Außer Lisa!
David Schalko Schwanke zwischen Rainhard Fendrich und Dieter Chmelar, am besten beide.
SarahTC Wenn also Lisa die Freundin vom Fred ist, wie heißt dann deine Freundin?
David Schalko Dominique und bald Frau.
alaya also, wie ist das jetzt mit material klauen bzw. rechte??? siehe tortung/UTV
David Schalko Wir verwenden nur vom ORF freigegebenes Material.
son of son wie kam es denn zur zusammenarebit mit dem Fredi Dorfer?
David Schalko Über den Florian Scheuba, der hat mich gefragt, dann haben wir uns alle zusammengesetzt und die Chemie hat gestimmt.
lalala mit wem würdest du gerne einen abend verbringen?
David Schalko Vera Russwurm, Arabella Kiesbauer, Barbara Karlich, Barbara Stöckl - mit allen interaktiven Möglichkeiten.
zitronengelb Gratuliere zur weltbesten Sendung!
David Schalko Danke, ein bisschen übertrieben, Österreich ist eine sehr kleine Welt und freu mich aufs nächste Mal.
  • Artikelbild
    foto: derstandard.at/kathrein
Share if you care.