Gutgewürz

20. Jänner 2012, 17:18
44 Postings

Fein gemixte Gewürzmischungen, pure Gewürze und gefriergetrocknete Kräuter in der edlen Metallbox gibt es jetzt von Wiberg

Die Salzburger Firma Wiberg ist auf gute Gewürze spezialisiert, die sie bisher aber ausschließlich an Profis wie Köche und Fleischhauer lieferte. Jetzt, wo immer mehr Direktverbraucher draufkommen, dass sich jenseits von Kotányi und Pfeffer schwarz/weiß ein ganzes Universum kraftvoller wie auch subtiler Aromen auftut, will auch Wiberg ein Stück vom Kuchen. Dafür wurde zwecks Lichtschutz eine ziemlich edel wirkende Metallbox entwickelt, in die einerseits fein gemixte Gewürzmischungen (gutes Curry, köstliches Raz el Hanout!) und pure Gewürze (Tellicherry-Pfeffer, gemahlene Macis-Blüte!) gefüllt werden, anderseits aber auch gefriergetrocknete Kräuter. Und die spielen in Sachen Optik wie auch Geschmack in einer ganz anderen Liga, als das, was man bisher gewohnt sein musste. Der hier abgebildete Thymian etwa ist von leuchtendem Grün und präsentiert sich, im Gegensatz zum sonst üblichen Gehäcksel, in ganzen Blättern, deren Würzkraft keinen Vergleich mit dem frischen Kraut vom Kuchlfenster scheuen muss. Erfrischend! (corti/Der Standard/rondo/20/01/2012)

  • Wiberg Gewürze und Gewürzmischungen, z. B. Thymian, € 7,50 bei Selection Neubauer, Porzellang. 50, 1090 Wien, oder online bei www.genusspiraten.at
    foto: der standard

    Wiberg Gewürze und Gewürzmischungen, z. B. Thymian, € 7,50 bei Selection Neubauer, Porzellang. 50, 1090 Wien, oder online bei www.genusspiraten.at

Share if you care.