Austro-Portugiese

25. November 2011, 17:31
13 Postings

Mit den Füßen gepresst, ist der Port ein idealer Begleiter von Schokolade

Weinkenner und Winzer lieben Portwein, das gemeine Volk (mit Ausnahme der Briten und anderer gutem Wein zugewandter Nordlichter) eher nicht so. Das hat Christoph Artner, Winzer aus Höflein, aber nicht daran gehindert, mittels Syrah und Blaufränkisch aus Carnuntum seine "Portuguese Love" zu dokumentieren. Der Wein wurde, wie es die Douro-Folklore verlangt, durch Fußtreten gepresst. Mit hauseigenem Weinbrand auf 19 Volumsprozent gespritet, reift er seit drei Jahren im Fass.

Dementsprechend jugendlich präsentiert er sich im Glas. Zu Schokolade und allen Desserts, bei denen Schokolade eine Hauptrolle spielt, gilt Port als idealer Begleiter - das trifft auch auf diese austrifizierte Version zu. Wer auf www.portugueselove.at geht und die in den Korken eingebrannte Nummer eintippt, kann übrigens den Song "Portuguese Love" von Teena Marie downloaden. Obzwar das Lied dem Vernehmen nach auch beim Treten der Reben gespielt worden ist, lässt sich die spirituelle Verbindung zwischen Song und Saft wohl nur von Eingeweihten entsprechend nachvollziehen. Dennoch: Schöne Idee! ( corti/Der Standard/rondo/25/11/2011)

  • Portuguese Love 2008 von Christoph Artner, Likörwein 0,5l € 15,- inkl. einer Tafel Schokolade zzgl. Versand, bei www.portugueselove.at
    foto: der standard

    Portuguese Love 2008 von Christoph Artner, Likörwein 0,5l € 15,- inkl. einer Tafel Schokolade zzgl. Versand, bei www.portugueselove.at

Share if you care.