Frozen Yogurt

20. Mai 2011, 17:44
16 Postings

Eine verdammt cremige, aber ungleich kalorienarme Variante von Eiscreme ist jetzt auch in Wien erhältlich

Ist also endlich auch bei uns angekommen. Frozen Yogurt, eine verdammt cremige, aber ungleich kalorienarme Variante von Eiscreme, gilt in New York und L.A. seit Jahrzehnten, in London und Berlin seit Jahren und - den Warteschlangen in dem mit einer Erwin-Wurm-Tapete dekorierten Lokal nach zu schließen - seit vorvergangener Woche auch in Wien als total cool.

Eis mit allerhand Toppings

Das aus Biojoghurt, Magermilch und nur wenig Zucker gerührte Eis hat den charakteristischen, zartsäuerlichen Geschmack von Joghurt und die cremige Konsistenz von Softeis: echt erfrischend, auf ziemlich amerikanische Art halt. Dazu gehört auch, dass man sich das an sich leichte Eis mit allerhand Toppings aufmotzen kann: Frische Früchte (Him-, Erd- und Heidelbeeren, Alphonso-Mangos, etc.) und allerhand Nüsse sowie Granola sind absolut modeltauglich, Butterkeks-, Butterkaramel-, Bitterschoko- oder hausgemachte Browniebrösel (yeah!) hingegen verboten gut.

Für die Kinder gibt es auch M&Ms und anderen Schund, als Saucen stehen Bio-Ahornsirup, Agavendicksaft, Schokocreme oder Biohonig bereit. Wir erkennen: Der Naschmarkt und seine Kundschaft kann nur einmal ums Eck sein. Und das ist gut so. (corti/Der Standard/rondo/20/05/2011)

  • Frozen Yogurt EURO 2,60/small, EURO 3,30/med, EURO4,50/lge, Toppings à EURO 0,30 bei Foxy, Faulmanng. 1, 1040 Wien, Mo-Sa 11-20 Uhr
    foto: der standard

    Frozen Yogurt EURO 2,60/small, EURO 3,30/med, EURO4,50/lge, Toppings à EURO 0,30 bei Foxy, Faulmanng. 1, 1040 Wien, Mo-Sa 11-20 Uhr

Share if you care.