Tatü-ta-ta: Der Postbus brennt

20. Mai 2011, 17:06
3 Postings

Ein Gutteil aller Brände, so wird folkloristisch gern behauptet, wird ohnehin von Feuerwehrleuten selbst gelegt

Neulich brannte im Nachbarort der Postbus ab. Einerseits war es ein Glück, dass kaum Passagiere drinsaßen, weil man sich ohne eigenes Auto in der ländlichen Strukturschwäche ohnehin gleich eingraben kann. Es wurden also alle alten Muatterln sowie drei Maxln gerettet, denen man gerade den Führerschein gezogen hat und die deshalb mit dem Bus der Schande zur Nachschulung in die Stadt fahren müssen. Andererseits war im Dorf endlich einmal etwas los.

Andererseits hatten die wegen des Motorbrandes aus allen Landesteilen herbeigeeilten Freiwilligen Feuerwehren ein Problem. Soll man das Feuer so lange in Gang halten, bis endlich der Reporter der Niederösterreichischen Nachrichten kommt und ein Erinnerungsfoto für die Zeitung schießt? Oder soll man einen Handfeuerlöscher nehmen und kurz den Brand bekämpfen, damit man endlich zum Wirt gehen kann?

Ein Gutteil aller Brände, so wird folkloristisch gern behauptet, wird ohnehin von Feuerwehrleuten selbst gelegt. Sie haben es satt, immer nur überschwemmte Keller auszupumpen, Discobesucher aus ihren Autowracks zu schneiden oder sturmgefällte Bäume von der Straße zu räumen. Schon eine zum Klischee gewordene Katze auf einem Hausdach stellt in der Welt der Feuerwehren eine willkommene Abwechslung dar. Seit Jahren fürchtet der Dichterfürst den Tag, an dem die Feuerwehr an seine Tür klopft, um zu fragen, ob er nicht endlich aktives Mitglied werden möchte. Dass er nämlich gegen Einsatznachbesprechungen beim Wirt allergisch wäre, hat noch niemand zu behaupten gewagt. (Christian Schachinger, Rondo, DER STANDARD, 20.05.2011)

  • Soll man das Feuer so lange in Gang halten, bis endlich der Reporter der Niederösterreichischen Nachrichten kommt und ein Erinnerungsfoto für die Zeitung schießt?
    foto: der standard

    Soll man das Feuer so lange in Gang halten, bis endlich der Reporter der Niederösterreichischen Nachrichten kommt und ein Erinnerungsfoto für die Zeitung schießt?

Share if you care.