Faire Geschenke im "Le Shop"

24. Februar 2011, 19:12
posten

In der Wiener Kirchengasse gibt es ein neues Geschäft für nachhaltige Designergeschenkartikel

Frisches Holz - danach riecht es, wenn man in der Kirchengasse Le Shop, ein kleines Geschäft für nachhaltige Designergeschenkartikel, betritt. Bedruckte Küchenhangerln zieren die Wände, bunte Becher stapeln sich neben Holzradios im Regal. Ledertaschen, Grußkarten, werkzeugförmige Nudeln ... Schon geht die Tür auf, das nächste Paket wird geliefert.

Obwohl erst im Februar eröffnet, hat sich Grafikdesignerin und Inhaberin Heidi Stadler schon jetzt in der illustren Nachbarschaft zwischen Schmuck- und Comicbuchgeschäft gut eingelebt: "Hier passe ich ganz gut rein." Sowohl menschlich als auch mit ihrem Angebot. Daher hat sie auch die Öffnungszeiten an die der anderen Geschäfte angepasst. Ganz eigen ist sie auf jeden Fall bei der Auswahl der Produkte, die sie anbietet: Fair muss es sein, nützlich und etwas ausgefallen. Als passionierte Designblogleserin findet sie fast alles, was sie im Geschäft anbietet, im Internet. Eingekauft wird bei europäischen Händlern. Auch die japanischen mt-Tapes, aus Reispapier hergestellte, bunt gemusterte Klebestreifen - begehrt bei Bastel- und Scrapbookfreunden - oder die Coffee-to-go-Becher, die aus 100 Prozent recycletem Material bestehen. ( zo/Der Standard/rondo/25/02/2011)

  • Le ShopKirchengasse 40/11070 WienMo-Fr 11-19.30 Uhr, Sa 11-18 Uhr
    foto: der standard

    Le Shop
    Kirchengasse 40/1
    1070 Wien
    Mo-Fr 11-19.30 Uhr, Sa 11-18 Uhr

Share if you care.