Charlie P's Irish Pub: Wow!

    12. März 2010, 13:43
    37 Postings

    Dass es in einem Irish Pub plötzlich ganz herausragendes Essen gibt, ist eine der erfreulichsten Nachrichten des Jahres

    Als Österreicher glaubt man, sich über die Kulinarik der Briten und ihr Verständnis der essbaren Dinge rechtens das Maul zerreißen zu können. Okay, die Erinnerung an Absonderlichkeiten wie deep-fried Mars bars, die einem einst während der Sprachferien vorgesetzt wurden, vermag auch in der Rückschau traumatisch zu wirken.

    Nur hat sich die britische Küche in den vergangenen 20 Jahren halt massiv verändert. Aus biergeduschten Trinkhallen wurden manierliche Gastro-Pubs, in denen sich oft besser speisen lässt, als man sich das bei Austro-Wirten erwarten darf. Brian Patton, Ire und Betreiber des Bierpubs Charlie P's bei der Votivkirche und in seiner Freizeit ein ziemlicher Gourmet und Weinkenner, hat mit Gareth Smith jetzt einen Koch von erheblicher Statur nach Wien gelockt, der in Dublin bereits einen Michelinstern geholt hat.

    Pub Food

    Ein Raum des verzweigten Pubs wurde als zeitgemäßer Dining Room neu gestaltet. Da zeigen Patton und Smith, was man sich unter Pub Food inzwischen vorstellen kann. Eine Terrine vom Schwarzfußhuhn etwa, zart, saftig, herrlich gewürzt und mit hausgemachtem Soda Bread serviert, das auch gleich mit dem Stereotyp vom inseltypischen Schaumstoffbrot aufräumt. Oder Fish Cakes, in Erdäpfelpüree gehüllte, saftige Fischstücke, paniert, herausgebacken und mit 1A Sauce trara kombiniert - britischer geht's nicht, besser kaum.

    In der Tonart geht es weiter: Entenconfit, zart geschmort und knusprig gegrillt: grandios. Fish 'n' Chips: wunderbar leichter Teig, zart blätternder, topfrischer Kabeljau, köstliche mushy peas mit Korianderwürzung. Steak: herrlich. Sticky Toffee Pudding mit Vanilleeis und Butterscotch-Sauce: eine hinreißende Ode ans Karamell. Zu all dem schmeckt britisches Bier, aber auch die Weine aus der kleinen, klug zusammengestellten Karte. Preise? Ganz, ganz lieb. Enjoy! (Severin Corti/Der Standard/rondo/12/03/2010)

    Charlie P's Irish Pub
    Währinger Str. 3
    1090 Wien
    Tel.: 01/409 79 23
    Küche Mo-Fr 16-23.30, Sa-So 12-23.30 Uhr
    VS EURO3,90-6,95 HS EURO 8,90-15,95

    Fotos: Gerhard Wasserbauer

    • Gareth Smith aus Oxford (re.) im Wiener Charlie P's.
      foto: gerhard wasserbauer

      Gareth Smith aus Oxford (re.) im Wiener Charlie P's.

    • Wer nach wie vor glaubt, dass Briten nicht kochen können, darf sich auf etwas gefasst machen!
      foto: gerhard wasserbauer

      Wer nach wie vor glaubt, dass Briten nicht kochen können, darf sich auf etwas gefasst machen!

    Share if you care.