Giro Anstieg nach dem Piraten benannt

5. Mai 2005, 20:06
posten

Bürgermeister von Cesena verkündete Namensänderung für 87. Giro an.

Cesena/Genua - Der Anstieg auf den Pass Gessi mit Ziel in Cesena (20. Mai) trägt ab der 87. Auflage des Giro d'Italia den Namen von Italiens Radstar Marco Pantani, der am vergangenen Samstag in einem Hotel in Rimini tot aufgefunden worden war. Dies gab der Bürgermeister von Cesena, Giordano Conti, am Freitag bekannt.

Ein schon bisher zu Ehren des Doppelsiegers von Giro und Tour de France 1998 abgehaltenes Kriterium wird in den ersten Juni-Tagen diesmal zu Fuß abgehalten.

Der Prolog des Giro geht übrigens am 8. Mai in Genua in Szene. Die Strecke führt über 6.900 m durch das historische Zentrum der Stadt. (APA/AFP)

Share if you care.