Scholle, Brot und Telefon

14. Juli 2004, 09:46
posten

Der Wiener Ableger der Kreativagentur Springer & Jacoby kümmert sich nach Palmers um eine weitere österreichische Marke ...

Der Wiener Ableger der deutschen Kreativagentur Springer & Jacoby kümmert sich nach Palmers um eine weitere österreichische Marke, die auch schon ruhmreichere Zeiten gesehen hat: Ankerbrot. Die schon wieder ein bisschen umbenannte Aha Puttner Red Cell wirbt für die alternative Auskunft 118899. Das mehrheitlich Raiffeisenfirmen gehörende Agenturhaus bleibt der Scholle treu mit den Neukunden Lagerhaus-Technik, John Deere Traktoren sowie Kuhn und Rauch Maschinen. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 2.2.2004)

  • Artikelbild
    foto: photodisc/etat.at
Share if you care.