Grammy-Verleihung mit Staraufgebot

31. Jänner 2004, 22:00
posten

Gala am 8. Februar in Los Angeles

New York - Zur Grammy-Verleihung wird in diesem Jahr wieder ein großes Staraufgebot erwartet: Rapper 50 Cent, die Foo Fighters, Celine Dion, Alicia Keys und Richard Marx sagten Auftritte zu. Bereits zuvor hatten Sean Paul, Justin Timberlake, Christina Aguilera und die Black Eyed Peas ihr Erscheinen bei der 46. jährlichen Grammy-Verleihung am 8. Februar in Los Angeles zugesagt. Geplant ist auch eine Ehrung von Luther Vandross, der sich zurzeit von einem Schlaganfall erholt. Die Preise werden überreicht von Faith Hill, B.B. King, Brian McKnight, Carlos Santana und Steven Tyler von Aerosmith. (APA/AP)
Share if you care.