Samstag: Spike Lee's Spiel des Lebens

30. Jänner 2004, 19:23
posten

0.30 bis 2.35 | MDR | FILM | He got game, USA 1998. Spike Lee

Häftling Jake (Denzel Washington) bekommt die Chance, vorzeitig begnadigt zu werden. Die Voraussetzung: Sein Sohn, aufstrebender Basketballer (Ray Allen), muss sich in der Mannschaft des Gouverneurs einschreiben. Der Haken: Der Sohn hasst seinen Vater. Familienbeziehungskiste, nach 134 Minuten freilich hat Spike Lee vor allem eines unter Beweis gestellt: seine Schwierigkeit, zu einem Ende zu kommen.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.