Platter verweist Jugendvertreter an die Kommission

30. Jänner 2004, 14:49
1 Posting

Verteidigungsminister weist Kritik an "voreiliger" Truppenübungs- Einstellung zurück: "Ich bin ein Minister, der Entscheidungen trifft"

Wien - Verteidigungsminister Günther Platter (V) verweist die Vertreter der Jugendorganisationen von ÖVP und SPÖ mit ihren Forderungen nach einer Verkürzung der Wehrpflicht an die Reformkommission, in der sie auch Mitglied seien.

Sie hätten dort "ausreichend" Möglichkeit, ihre Diskussionsbeiträge einzubringen. Die Kritik des freiheitlichen Wehrsprechers Reinhard E. Bösch, die Aussetzung der Truppenübungen sei "deutlich zu voreilig" erfolgt, wies Platter am Donnerstag zurück: "Ich bin ein Minister, der Entscheidungen trifft." (APA)

Share if you care.