Bischof Krenn im Krankenhaus

28. Jänner 2004, 09:52
3 Postings

Er soll an einer Infektion der Atemwege leiden, Lebensgefahr bestehe jedoch nicht

Der St. Pöltner Diözesanbischof Kurt Krenn befindet sich seit vergangenem Donnerstag im Krankenhaus. Laut Homepage des ORF-NÖ soll Krenn an einer Infektion der Atemwege leiden. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht, er befinde sich auch schon wieder auf dem Weg der Besserung, so Krenn-Sprecher Michael Dinhobl.

Verdacht auf Lungenentzündung nicht bestätigt

Nach einem Schwächeanfall am Donnerstagabend wurde der Bischof ins Spital eingeliefert. Der ursprüngliche Verdacht auf eine Lungenentzündung habe sich offenbar nicht bestätigt. Wann Krenn entlassen wird, war am Dienstagnachmittag nicht bekannt. (APA)

  • Bischof Krenn leidet an einer Infektion der Atemwege.

    Bischof Krenn leidet an einer Infektion der Atemwege.

Share if you care.