Annan: UNO prüfen Machbarkeit von allgemeinen Wahlen im Irak

27. Jänner 2004, 15:54
1 Posting

Sobald die US-Zivilverwaltung "angemessene Sicherheitsmaßnahmen" ergreife

Paris - Die Vereinten Nationen wollen prüfen, ob allgemeine Wahlen in Irak schon in diesem Sommer möglich sind. Er werde ein Expertenteam für diese Aufgabe in den Irak entsenden, sobald die US-Zivilverwaltung "angemessene Sicherheitsmaßnahmen" ergreife, sagte UNO-Generalsekretär Kofi Annan am Dienstag in Paris. Die USA hatten mit dem provisorischen Regierungsrat im Irak vereinbart, im Juni eine Übergangsregierung durch regionale Delegierte wählen zu lassen. Die schiitische Bevölkerungsmehrheit fordert dagegen, die Interimsregierung durch allgemeine Wahlen bestimmen lassen.

Sicherheitsfachleute der Vereinten Nationen prüfen in Bagdad im Auftrag Annans bereits die Voraussetzungen für eine mögliche Rückkehr von UNO-Personal. Der Übergang zur Souveränität im Irak beherrscht Gespräche der UN, der USA und ihrer Verbündeten sowie der irakischen Übergangsregierung. (APA/dpa)

Share if you care.