Australien: Zwei Drittel wollen Queen nicht als Staatsoberhaupt

28. Jänner 2004, 08:38
3 Postings

Landesfahne soll jedoch unverändert bleiben

Sydney - Fast zwei Drittel der Australier wollen nach einer Umfrage die britische Königin Elizabeth II. nicht als Staatsoberhaupt, sondern lieber einen Landsmann in diesem Amt. Nur 30 Prozent wollten an der Queen festhalten, meldete am Sonntag die Zeitung "Sunday Telegraph", die die Befragung in Auftrag gegeben hatte. Allerdings hätten sich 57 Prozent dafür ausgesprochen, die Landesfahne unverändert zu lassen, obwohl die britische Flagge ein Teil von ihr ist. Für die Erhebung waren 1.200 Australier befragt worden. 1999 hatte in einem Referendum eine Mehrheit für die Beibehaltung der Monarchie gestimmt. (APA/dpa)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ungeliebte Queen

Share if you care.