Günstigste Domain-Registrierung Österreichs gestartet

29. Jänner 2000, 11:55

simon media GmbH bietet .com um 20 Euro

Graz - Als erster österreichischer Internet Provider bietet simon media seit gestern, Freitag, die Registrierung internationaler Domains - das sind solche, die auf .com, .net oder .org enden - zu einem Preis von 20 Euro (ca. 275,- Schilling) pro Jahr an, worin auch die Kosten der Registrierungsbehörde bereits enthalten sind.

Neben einer Online-Registrierung offeriert simon media auf ihrer Website auch die Möglichkeit, über ein Stichwort nach solchen Domains zu zu suchen, die bereits einmal registriert waren, inzwischen aber von ihren Inhabern wieder aufgegeben wurden. Auf diese Weise lassen sich Domains finden, die zum Teil bereits in Suchmaschinen wie Yahoo! oder AltaVista verzeichnet sind und somit vom ersten Tag an Besucher auf die jeweilige Website leiten.

simon media erwartet, dass nach diesem Preisrutsch - bisher wurde allein von der Registrierungsbehörde InterNIC/NetworkSolutions ein Entgelt von 70,- Euro (ca. 963,- Schilling) für die Registrierung in Rechnung gestellt - auch viele private Internet Anwender sich ihre persönliche Domain reservieren lassen.(pte)

Share if you care.