Man singt Deutsh

24. Jänner 2004, 19:00
5 Postings

Kleiner Boom deutscher Rock-Texte bei Nicht-Muttersprachlern - von Osteuropa bis Namibia

Wien - Immer mehr ausländische Pop- und Rockmusiker singen auf Deutsch. Das ist das Haupt-Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der Auslandsvertreter des Deutschen Musik-Exportbüros sowie der deutschen Botschaften und Goethe-Institute weltweit. Die Untersuchung wurde anlässlich der bevorstehenden MIDEM-Musikmesse in Cannes erstellt.

Björn Akstinat, Leiter und Gründer des Deutschen Musik-Exportbüros, meint: "Dass jetzt in allen Erdteilen das Interesse an deutschsprachiger Musik wächst und ausländische Musiker zunehmend auf Deutsch singen, ist eine dauerhafte Entwicklung auf breiter Basis und kein kurz aufblühender Trend. Dies zeigt klar die große Anzahl der deutschsprachigen Lieder, die im Ausland entstehen."

Osteuropa

In Polen produziert beispielsweise die Popgruppe Ich Troje Lieder auf Deutsch. Sie nahm sogar am "Grand Prix" der Eurovision mit einem weitgehend deutschen Lied teil, das erfolgreicher abschnitt als der englischsprachige Wettbewerbsbeitrag Deutschlands.

In den osteuropäischen Staaten ist Deutsch allgemein groß im Kommen: In Slowenien singen nicht nur die bekannten Original Oberkrainer auf Deutsch, sondern auch die Popgruppe Sestre. In Rumänien hat die Gruppe Ricochee bereits ein komplettes deutsches Album fertig gestellt, und in Serbien schmettert die Hardrock-Formation Kraljevski Apartman deutschsprachige Stücke.

"Deutsch ist so herrlich kraftvoll"

Auf die Frage, warum auch in Skandinavien junge Bands deutschsprachige Stücke produzieren, sagt der 26-jährige polyglotte Cornelius Jakhelln von der norwegischen Gruppe Sturmgeist: "Deutsch ist so herrlich kraftvoll, und Skandinavien ist mit dem deutschen Sprachraum kulturell intensiv verbunden!"

Und in englischsprachigen Ländern hört man ebenfalls immer mehr deutsche Töne - zum Beispiel von der US-amerikanischen Gruppe Goldfinger oder der britischen Formation Busted. Sogar in Afrika, im namibischen Windhuk (einstmals zur deuschen Kolonie Südwestafrika gehörend), kann man sich auf Deutsch unterhalten lassen, und zwar vom schwarzen Rap- und Reggae-Musiker Seppy Ndahange.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die polnische Band Ich Troje

Share if you care.