Fendrich geschieden

28. Jänner 2004, 09:49
16 Postings

Abrechnung inklusive Epilog einer öffentlichen Trennung - viel Schuld an der ganzen Geschichte trugen falsche Freunde

Wien - Sie sind geschieden, und viel Schuld an der ganzen Geschichte trugen falsche Freunde: Rainhard Fendrich versuchte am Freitag in Wien in einer Pressekonferenz einen Schlussstrich unter seine Trennungscausa zu ziehen.

Also sprach Fendrich: "Sie haben in den letzten Wochen einen Rosenkrieg miterlebt, der nichts mehr mit Rosen zu tun hatte. Wir haben uns gegenseitig Dinge an den Kopf geworfen, ungeachtet ihrer Größe, ihrer Bedeutung und ihres Wahrheitsgehaltes. Genährt von blinder Wut und gekränktem Stolz, entfachte sich ein Kampf in den Medien, den keiner von uns beiden wollte. (. . .) Wie schön, dass man Freunde hat, die sich über viele Jahre Zutritt zur Seele verschafft haben und genau zur richtigen Zeit, im Moment des größten Schmerzes und Verwundbarkeit, mit einem Kamerateam zur Seite sind. (. . .)

Ich freue mich sehr, mit einem so emotionalen Interview dem Sender ATV behilflich gewesen zu sein, die Quoten zu verbessern.

Man ging so sensibel mit unserer Situation um wie bei der Fütterung auf einer Krokodilfarm. (. . .) Weiters mussten wir erkennen, dass viele Freunde nie welche waren, die brandstifterisch feige uns noch mehr gegeneinander aufhetzten, als hätten sie es sich zur Lebensaufgabe gemacht, uns zu zerstören. (. . .) Unser öffentlicher Schlagabtausch war weiß Gott nicht beispielhaft für die Familienpolitik unseres Landes.

Wir haben uns ausgesprochen, wir haben uns verziehen, wir haben uns versöhnt, und wir sind seit gestern geschieden. Ein wesentlicher Punkt unserer einvernehmlichen Scheidung war, dass wir nicht mehr über vergangene Details oder Vermögensverteilung sprechen." Das Ende der Berichterstattung zur Causa vermögen wir nicht zu garantieren. (red, DER STANDARD Printausgabe 24/25.1.2004)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jetzt lacht er wieder, und über Geld spricht man nicht (mehr): Fendrich erklärte am Freitag seine Scheidung.

Share if you care.