Prinz Hakoon stellt erste Babyfotos ins Internet

28. Jänner 2004, 09:49
1 Posting

Selbstgeknipst und ohne Presserummel präsentierte das norwegische Thronfolgerpaar ihren Nachwuchs

Oslo - Der norwegische Kronprinz Haakon (30) hat am Freitag eine Serie selbst geschossener Fotos seiner zwei Tage alten Tochter Prinzessin Ingrid Alexandra veröffentlicht.

Das gesund und ausgesprochen zufrieden wirkende Baby mit dunklen Haaren wurde vom Vater auf dem heimischen Landsitz Skaugum bei Oslo fotografiert. Dorthin waren die Mutter Prinzessin Mette-Marit (30) und das erste gemeinsame Kind des Kronprinzenpaares am vergangenen Mittwoch schon fünf Stunden nach der Entbindung zurückgekehrt.

Nach Ansicht von Hofbeobachtern in Oslo will Haakon mit der ungewöhnlichen Veröffentlichung der Fotografien die von Medien erwartete persönliche Vorstellung des Babys vor Pressefotografen zeitlich möglichst nach hinten schieben. Die Bilder wurden Medien über eine Osloer Agentur vermittelt. Das Königshaus selbst stellte eins der Babybilder unter der Überschrift "Bilder Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Ingrid Alexandra" auf seine Internetseite.(APA/dpa)

Share if you care.