Patenschaften für Tiere und Pflanzen

28. Jänner 2004, 14:19
posten
London - Haben Sie ein Faible für Hirschkäfer mit königlichen Beziehungen? Oder bevorzugen Sie Hirsche oder Enten mit royalem Erbe? Oder vielleicht majestätische Bäume im engsten Sinne des Wortes? In den königlichen Parks in London suchen Tiere und Pflanzen nun nach lieben Patentanten und -onkeln.

Vermittelt werden die Patenschaften von der Royal Parks Foundation: Die Stiftung hofft, so die Kassen für die berühmtesten Parks in London, zu denen einst auch Jagdgründe des britischen Königshauses zählten, zu füllen. Die Patenschaft für eine Ente oder einen Hirschkäfer beläuft sich auf 15 Pfund (22 Euro) pro Jahr. Die Unterstützung für einen Hirsch kostet 500 Pfund (725 Euro) - dafür bleibt der bis zu seinem Lebensende Patenkind. (APA/AP)

Share if you care.