Umfrage: Blair weiter im Abwärtstrend

23. Jänner 2004, 19:42
2 Postings

59 Prozent mit Amtsführung des britischen Premiers unzufrieden

London - Die Beliebtheit des britischen Premierministers Tony Blair ist einer Umfrage zufolge im vergangenen Monat weiter gesunken. Gleichwohl liegt seine Labour Party weiterhin vor den oppositionellen Konservativen, wie aus der am Mittwochabend veröffentlichten MORI-Erhebung hervorgeht. Demnach zeigten sich 32 Prozent der 1.960 Befragten mit der Amtsführung von Blair zufrieden, 59 Prozent waren nicht zufrieden. Vor einem Monat hatte dieses Verhältnis 36 zu 55 Prozent betragen.

Die regierende Labour Party kann der Umfrage zufolge zurzeit mit 37 Prozent der Wählerstimmen rechnen - drei Prozent weniger als im Dezember. Die Konservativen legten um vier Prozentpunkte auf 35 Prozent zu. Die Liberaldemokraten fielen um einen Prozentpunkt auf 21 Prozent zurück. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Tony Blair

Share if you care.