Milan komplettiert italienisches Cup-Semifinale

27. Jänner 2004, 11:36
8 Postings

Lazio, Inter und Juve waren schon durch

Rom - Der AC Milan entpuppt sich in der laufenden italienischen Fußball-Saison als Angstgegner des aktuellen Tabellenführers AS Roma. Der regierende Champions League-Sieger feierte gegen die Hauptstädter nämlich schon den dritten Erfolg innerhalb von nur 16 Tagen! Am Donnerstag Abend mussten sich die Hauptstädter im Olympia-Stadion im Rückspiel des italienischen Cup-Viertelfinales 1:2 geschlagen geben und flogen damit aus dem Bewerb.

Am Dreikönigstag hatte der Cupholder dem Rivalen aus dem Süden die erste und bisher einzige Niederlage in der Serie A zugefügt und mit dem gleichen Ergebnis auch das Cup-Hinspiel gewonnen. Vor rund 49.000 Zuschauern führten die Gäste im Rückspiel durch Tore von Abwehrchef Nesta und des Dänen Tomasson schon 2:0, ehe den Römern neun Minuten vor dem Ende durch Mancini der Anschlusstreffer gelang. Im Semifinale trifft Milan nun auf Lazio Rom, die zweite Partie heißt Inter Mailand gegen Meister Juventus Turin.(APA/Reuters)

Italien - Cup-Viertelfinale - Rückspiele:

Dienstag:

  • AC Parma - Lazio Rom 1:1
    Hinspiel 0:2 - Lazio Rom mit 3:1 im Halbfinale

    Mittwoch:

  • Inter Mailand - Udinese 3:1
    Hinspiel 0:0 - Inter mit 3:1 im Halbfinale
  • Juventus - Perugia 1:0
    Hinspiel 2:1 - Juventus mit 3:1 im Halbfinale

    Donnerstag:

  • AS Roma - AC Milan 1:2
    Milan mit 4:2 im Halbfinale
    Share if you care.