Cypress Hill melden sich zurück

26. Jänner 2004, 19:36
2 Postings

Erstes Studioalbum seit 2001: "Till Death Do Us Part" wird im März erscheinen

New York - Cypress Hill, Vorreiter der Fusion von HipHop und Rock, haben die Veröffentlichung ihres ersten Studioalbums seit 2001 angekündigt. "Till Death Do Us Part" soll laut Mitteilung des Plattenmultis Sony Music am 23. März in den Handel kommen. Vorab wird die Single "What's Your Number" ausgekoppelt. Es handelt sich dabei um ein Tribut an The Clash.

Der Song enthält Teile des Songs "Guns Of Brixton" der legendären Punkband. Diese wurden von einer echten Band eingespielt. Unter den Gastmusikern war Tim Armstrong, Gitarrist von Rancid. Der Longplayer soll laut Sony das gesamte Spektrum der Formation abdecken - von HipHop bis zu Dancehall. Im Studio wurden die Rapper u.a. von Bob Marley's Sohn Damian und Mobb Deep von The Prodigy unterstützt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    B'Real

Share if you care.