A1 mit neuen Angeboten für Business-Kunden

28. Jänner 2004, 12:35
posten

30 Prozent Gutschrift auf die Jahresrechnung bei A1 Business-Tarifen – Ab 2 Handys intern gratis telefonieren

Nachdem der Mobilfunkprovider One am Mittwoch seine neuen Paket-Tarife für Business-Kunden präsentiert hatte (der WebStandard berichtete), bringt nun auch die Mobilkom Austria für Business-Kunden von A1 neue Angebote auf den Markt.

30 Prozent Gutschrift

So gibt es für Erstanmelder der Tarife A1 Company Network, A1 Company Plus und A1 Business Plus bis zum 31. März 2004 ein besonderes Zuckerl: Kunden erhalten für jede Neuanmeldung 30 Prozent Gutschrift auf ihre Jahresrechnung. Ebenfalls neu präsentiert sich auch das A1 Network - ab sofort können Anwender bereits ab 2 Handys intern gratis miteinander telefnieren. Laut angaben der Mobilkom nutzen bereits mehr als 300.000 Kunden das A1 Network, die mobile Nebenstellenanlage von A1. Konnten Unternehmen A1 Network bisher erst ab drei Handys nutzen, so besteht jetzt die Möglichkeit, bereits ab zwei Handys mit Zero Plus rund um die Uhr firmenintern um 0 Euro zu telefonieren. Mit diesem Fokus auf Klein- und Kleinstunternehmen hilft A1, Kosten zu sparen und Kommunikation effizienter zu gestalten, beispielsweise mittels Erreichbarkeit über Durchwahlen oder Weiterverbinden auch am Handy.

Ersparnis bei A1 Mobile Office Pro

Ein weiteres Angebot findet sich bei A1 Mobile Office Pro. Wer sich bis zum 31. März 2004 für Mobile Office Pro 5 anmeldet, spart ein ganzes Jahr lang 30 Prozent des Grundentgelts, das bedeutet 3,50 statt 5 Euro pro Monat. Dieses Angebot ist für Unternehmen gedacht, die über keinen eigenen Mail-Server verfügen, und beinhaltet ein E-Mail- sowie Kalender-System mit Gruppenfunktion. So ist es beispielsweise möglich, unterwegs per SMS Termine abzufragen, sich per SMS Informer über neue Mails oder Termine zu informieren, E-Mails per SMS zu beantworten oder sich E-Mails am Handy vorlesen zu lassen. Mit A1 Mobile Office und A1 Mobile Office Pro soll Unternehmen die Möglichkeit geboten werden, auch unterwegs schnell und sicher auf Firmendaten zuzugreifen – seien es E-Mails, Termine oder Aufgaben, alles ist per Handy, PDA oder Laptop mobil zugänglich.

Crystal Net-Technologie

In einer Presseaussendung erläutert die Mobilkom Austria auch die Crystal Net-Technologie. Dies meint, dass das A1 Netz über mehrere miteinander verbundene Netzebenen verfügt. Die Verbindung wird je nach Ort und Auslastung automatisch in der optimalen Netzebene geführt: "In Gebäuden sorgt die Crystal Net Ebene 1 für kristallklare Verbindung. Für Gespräche unterwegs im urbanen Bereich ist die Crystal Net Ebene 2 zuständig, und Ebene 3 sorgt mit ihrer großen Reichweite für flächendeckende Versorgung auch entlegener Gebiete". Qualitätstests der TU Wien, Institut für Breitbandkommunikation, haben, laut A1 ergeben, dass die Mobilkom die beste Netzqualität in Österreich bietet.(red)

Share if you care.