Rausschmiss bei Oasis

27. Jänner 2004, 12:24
5 Postings

Drummer Alan White musste auf ausdrücklichen Wunsch der übrigen Bandmitglieder das Quartett verlassen

London - Nach mehr als acht Jahren hat Oasis-Drummer Alan White die Band verlassen müssen, und zwar auf ausdrücklichen Wunsch der übrigen Mitglieder. Zu den Gründen schwiegen sich die Gallagher-Brüder Liam und Noel auf ihrer Homepage aus. Offiziell hieß es lediglich, dass kein Ersatz gesucht werde und die laufenden Aufnahme-Sessions für das neue Album nicht berührt seien.

Nach Informationen des "NME" sitzt bis auf weiteres Noel Gallagher im Studio am Schlagzeug. In der britischen Tagespresse wurde darüber spekuliert, dass eine chronische Sehnenscheidenentzündung für Whites Abgang verantwortlich ist. In anderen Berichten war von wiederholten Streitereien mit Noel Gallagher die Rede. So soll White im Jahr 2002 die noch unveröffentlichte CD "Heathen Chemistry" an Unbefugte weitergereicht haben, so dass das Album Monate vor Veröffentlichung komplett im Internet auftauchte. (APA/AP)

Links

Oasis

NME

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Band von rechts nach links: Alan White, Liam Gallagher, Noel Gallagher und Gem.

Share if you care.