Microsoft verschenkt Sicherheitstool

28. Jänner 2004, 12:33
8 Postings

Gratis-Windows-Analyzer nun in deutscher Sprache - sucht nach Fehlern und überprüft Systemsicherheit

Der Microsoft Baseline-Security-Analyzer (MBSA) ist in der Version 1.2 jetzt auch in Deutsch verfügbar. Laut Microsoft eignet sich das kostenlose Sicherheitstool nun auch für Sicherheits-Checks deutschsprachiger Windows-Versionen. Der MBSA führt einen zentralen Scan nach häufigen Fehlerkonfigurationen der Systemsicherheit durch und erstellt für jeden gescannten Computer einen eigenen Sicherheitsbericht.

Häufige Fehler

Dabei sucht das Tool nach häufigen Fehlerkonfigurationen beim Windows-Betriebssystem, Internet Information Server (IIS), SQL-Server, Internet Explorer und bei Microsoft Office. Optional können auch Kennwörter auf ihre Sicherheit überprüft werden. Für die Analyse stehen eine grafische (Mbsa.exe) und eine befehlszeilenorientierte Benutzeroberfläche (mbsacli.exe) zur Verfügung.

Windows NT 4.0, 2000, XP und Windows-Server-2003

Vor der Verwendung des MBSA müssen folgende Dienste installiert sein: Serverdienst, Remoteregistrierungsdienst und die Datei- und Druckerfreigabe. Weiters muss der User auf jedem zu scannenden Computer Administratorenrechte besitzen. Genutzt werden kann der MBSA auf Computern mit Windows NT 4.0, 2000, XP und Windows-Server-2003. Die deutsche Version steht hier zum Download (1600kb) bereit.(pte)

Share if you care.