Post: Letztes Hearing für Vorstandsposten

22. Jänner 2004, 13:13
posten

Verträge von General Wais und Finanzvorstand Jettmar werden nun doch verlängert

Wien - Für die Neubesetzung der beiden Vorstandsposten für Filialnetz und Logistik der Österreichischen Post AG finden heute, Dienstag, die abschließenden Kandidatenhearings statt. Die Anhörungen sind dem Vernehmen nach noch im Laufen. Danach wollen die obersten Eigentümervertreter, die ÖIAG-Vorstände Peter Michaelis und Rainer Wieltsch, eine endgültige Entscheidung fällen.

Beschluss noch im Jänner

Offiziell bekannt gegeben werden soll die Auswahl aber erst nach der Bestätigung durch den Aufsichtsrat. Die nächste Aufsichtsratssitzung wird voraussichtlich am kommenden Montag stattfinden. Die ÖIAG wollte den Termin zuletzt nicht bestätigen. Man strebe aber einen Beschluss noch im Jänner an, hieß es zuletzt.

Wais und Jettmar bleiben

Fix ist laut Post-Kreisen bereits, dass die ÖIAG die ebenfalls ausgeschriebenen Posten von Generaldirektor Anton Wais und Finanzvorstand Rudolf Jettmar nicht neu besetzen wird. Beide Verträge sollen verlängert werden. (APA)

Share if you care.