DSF: Boris Becker bekommt Talkshow

26. Jänner 2004, 15:30
posten

Früherer Tennisstar soll 15 Sendungen pro Jahr moderieren - Küppersbusch ("Maischberger") produziert

Boris Becker erweitert die Riege prominenter Talkmaster im Fernsehen. Der 36-jährige frühere Tennisstar erhält beim Deutschen Sportfernsehen (DSF) eine eigene Talkshow, gab der TV-Sender am Dienstag in Hamburg bekannt.

Der dreifache Wimbledonsieger, der zuletzt auch als Buch-Autor für Schlagzeilen sorgte, soll pro Jahr 15 Sendungen mit einer Länge von jeweils 30 Minuten moderieren. Der Startschuss zur Boris Becker-Talkshow ist noch in diesem Frühjahr vorgesehen.

Der genaue Sendetag steht noch nicht fest. Nach DSF-Angaben unterstützt ein routinierter TV-Experte den Ex-Sportler bei der neuen Aufgabe.

"Maischberger"-Produzent

Friedrich Küppersbusch wird die Becker-Sendung produzieren. Der Journalist arbeitet seit 1981 für diverse Tageszeitungen, Rundfunk und Fernsehen und wurde von 1990 bis 1994 als Moderator des ARD-Magazins "ZAK" bekannt. Küppersbusch ist auch Produzent der Talkshow "Maischberger". (APA/dpa)

Link

DSF

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.