Glatte Fahrbahnen in Nordtirol

20. Jänner 2004, 13:47
posten

Auf einzelnen Routen Kettenpflicht

In Teilen Nordtirols waren die Autofahrer am Dienstag mit spiegelglatten Fahrbahnen konfrontiert. Vorübergehend gesperrt werden musste unter anderem die Seefelder Bundesstraße am Zirler Berg.

Auf der Fernpassbundesstraße gab es wegen hängen gebliebener Fahrzeuge in Richtung Nassereith mehrere Kilometer Stau. Für Schwerfahrzeuge bestand in diesem Bereich Schneeketten. Auch die Fahrbahnen der Brennerautobahn waren zum Teil schneebedeckt, die Ein- und Ausfahrt Brennersee war durch hängen gebliebene Lkw blockiert. Probleme nach Unfällen wurden unter anderem von der Brennerbundesstraße bei der Auffahrt Mutters/Natters und der Tiroler Bundesstraße beim Tunnel in Rattenberg gemeldet.

Kettenpflicht für alle Fahrzeuge bestand unter anderem auf der Arlberg Passstraße zwischen St. Anton und der Passhöhe, der Lofererbundesstraße zwischen Wörgl und Söll sowie zahlreichen höher gelegenen Landesstraßen. (APA)

Share if you care.