Errichtung des größten Solarkraftwerks der Welt

25. Jänner 2004, 19:28
1 Posting
Hamburg - Südlich von Leipzig entsteht das größte Solarstrom- Kraftwerk der Welt: Shell Solar und der Initiator und Projektentwickler Geosol werden das Kraftwerk errichten. Ab Juli 2004 sollen dann rund 33.500 Solarmodule Strom herstellen. Die Freiflächen-Anlage wird eine Gesamtleistung von fünf Megawatt umfassen.

Mit dem Strom, der direkt in das Netz der enviaM Mitteldeutsche Energie AG eingespeist wird, lässt sich der Strombedarf von etwa 1.800 Haushalten decken. Durch die klimafreundliche Stromerzeugung werden Emissionen von jährlich 3.700 Tonnen CO2 vermieden. Geosol hat das Areal von der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau- Verwaltungsgesellschaft erworben und den Boden saniert. Shell Solar hat bereits Erfahrung mit Solarkraftwerken: Das Unternehmen lieferte 1997 die bis heute weltweit größte PV-Aufdach-Anlage bei der Messe München. Beim neuen Kraftwerksprojekt werden erstmals Hochleistungsmodule der neuen Shell SQ-Serie in großindustriellem Maßstab eingesetzt. Diese Module sind hochspannungsfest und liefern höchste Energieerträge.

Die elektrische Anlage wie etwa Wechselrichtereinheiten, Trafos und den Mittelspannungsanschluss des Solarkraftwerks liefert Siemens. (pte)

Share if you care.