Die Auszeichnungen der Woche gehen an ...

26. Jänner 2004, 15:38
10 Postings
montage: derstandard.at
Bild 1 von 78

UVS LINZ, DER & CO.

Der Unabhängige Verwaltungssenat Linz hat sich durchgesetzt und für die die Legitimierung des Lokalverbots für "Schwarze" bei unserer Umfrage mit 363 Stimmen eindeutig den OBERHIRNI der Woche eingeheimst. Die HIRNIS am Stockerl: Rauch-Kallat für "mega-affen-titten-geil" (176 Stimmen), Benita Ferrero-Waldner für "Die Wahrheit ist eine Tochter der Zeit" (122 Stimmen), Siegfried Nagl für seine Toleranz gegenüber der "Kameradschaft Edelweiß" und seiner Frage nach der "Normalität gleichgeschlechtlicher Beziehungen" (92 Stimmen). Wir gratulieren nicht.

Vorschläge für den nächsten Hirn/i? Ein Mail bzw. Posting genügt.
Bisherige Auszeichungen >>>>

Share if you care.