BA-CA erhöht Erste Bank-Gewinnprognose

29. Jänner 2004, 13:26
posten

Kursziel bei 100 Euro - "Hold" beibehalten

Wien - Die Analysten der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) haben wegen der geplanten Körperschaftssteuersenkung im Jahr 2005 die Gewinnschätzung für die Erste Bank leicht erhöht. Sie lautet für 2005 nunmehr auf 8,33 Euro nach 8,13 Euro je Aktie. Für 2003 rechnen sie weiterhin mit einem Gewinn von 5,51 Euro und für 2004 mit 6,71 Euro je Anteilsschein.

Das neue Kursziel liegt nun bei exakt 100 Euro nach 91 Euro. Die erhöhte Gewinnprognose und die gestiegene Attraktivität machen diesen Schritt notwendig, hieß es. Die Anlageempfehlung bestätigen die Analysten mit "Hold". (APA)

Share if you care.