Euro steigt wieder

21. Jänner 2004, 09:09
posten

Die Einheitswährung hat im Frühhandel wieder die 1,24 Dollar-Marke überschritten

Frankfurt - Der Kurs des Euro ist am Dienstag nach schwacher Entwicklung in den vergangenen Tagen wieder etwas gestiegen. Im Frühhandel notierte die europäische Gemeinschaftswährung bei 1,2413 US-Dollar. Am Montag hatte die Europäische Zentralbank den Referenzkurs auf 1,2373 (Freitag: 1,2493) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8082 (0,8004) Euro.

Am späten Montagabend hatten sich die Finanzminister der Eurozone erstmals besorgt über den rasanten Anstieg des Eurokurses gezeigt. "Wir wünschen keine übermäßig starken Bewegungen", sagte der amtierende Vorsitzende der Ministerrunde, der irische Ressortchef Charlie McCreevy, in Brüssel. (APA/dpa)

Share if you care.